Instrumentenkarussell

Foto Klavier

Das Instrumentenkarussell ist für alle Kinder ab ca. 6 Jahren konzipiert, die Interesse für Musik und das Erlernen eines Instrumentes zeigen.

Es bietet die Möglichkeit, verschiedene Instrumente auszuprobieren und gleichzeitig musikalische Grundlagen zu erlernen, wie z.B. Notenwerte, aber auch das Zusammenspielen, auf andere hören, sowie das Selbstvertrauen alleine zu spielen.

Die Instrumente und das benötigte Material werden gestellt. Instrumente können ggf. gegen eine geringe Gebühr für die jeweilige Runde ausgeliehen und mit nach Hause genommen werden.

Mögliche Instrumente des Karussells sind:

Klavier, Gitarre/Ukulele, Geige, Bratsche, Cello, Blockflöte, Querflöte, Perkussion/Trommeln, Trompete, Saxophon, Horn und Schlagzeug.

Jedes Instrument wird für 4 Wochen, einmal pro Woche, in Gruppen von 2-4 Kindern (45 Min.) oder einzeln (30 Min.) entsprechend dem Schulkalender (nicht in den Ferien) unterrichtet.

Nach 4 Unterrichtseinheiten wird das Instrument, der Lehrer (und ggf. der Tag) gewechselt, die Termine für die neue Runde werden im Vorfeld verabredet und bekanntgegeben.

Die Einteilung erfolgt je nach Verfügbarkeit des Lehrers/Schülers. Individuelle Bedürfnisse werden soweit als möglich berücksichtigt.

Die Kosten betragen pro Runde für 4 Termine 70 €. Für neue Kinder gibt es eine Anmeldegebühr von 15 €, aber nur einmal pro Familie.

Es besteht keine Verpflichtung zur Teilnahme einer Mindestanzahl an Instrumentenkarussellrunden.

Das Karussell dreht sich, bis ein Kind das für sich passende Instrument gefunden hat. Wir ermuntern Sie jedoch ausdrücklich, Ihre Kindern zu motivieren auch unbekannte Instrumente kennenzulernen, und die Chance zu ergreifen, evtl. schlummerndes Potential zu entdecken!

Für weitere Fragen melden Sie sich gerne!

Musikhaus Kreislogo