Gemischter Chor

Foto Gemischter Chor

H

Hier kann jeder mitsingen, der gern in der Gruppe singt. Besonders freuen wir uns auf junge Leute, die entweder noch im Schulchor oder dem Schulchor entwachsen sind, sich den großen Chören mit ihren Vorsingen und Oratorien noch nicht gewachsen fühlen. Hier bieten wir einen guten Übergang.
Wir verstehen uns ausdrücklich als ein Chor, in dem man etwas lernen kann. Chöre, in denen alles vorausgesetzt wird, gibt es in Berlin genug.Die einzige Voraussetzung, die unsere Sängerinnen und Sänger erfüllen sollten: Lust zum Singen und eine gewisse Zuverlässigkeit und Integrität.

Für Menschen, die ein Instrument lernen, ist das Singen im Chor eine gute Ergänzung.
Das Repertoire ist bunt gemischt, Es beginnt in der Renaissance und endet heute. Wir singen in vielen Stilen und ganz verschiedenen Sprachen.
Wir treten zwei- bis dreimal im Jahr auf, meist im Sommer und in der Adventszeit. Für diejenigen unter uns, die ein Instrument spielen, bieten unsere Konzerte eine regelmäßige Auftrittsplattform. Einmal im Jahr unternehmen wir eine Chorfahrt und proben vor den Auftritten etwas intensiver.
Das ideale Einstiegsalter beträgt 14 bis 18 Jahre. Junge Männer sollten den Stimmbruch hinter sich haben. Ein späterer Beginn ist ebenfalls möglich.

Für die Mitwirkung im Chor ist eine vertragliche Probezeit vorgesehen. Da man Arbeitsergebnisse im Ensemble fast nie nach einer einzelnen „Probestunde“ beurteilen kann, gewähren wir die Möglichkeit, den Vertrag zur vierten Unterrichtseinheit, sprich Chorprobe, zu beenden.
Nach erfolgreicher Probezeit wird mit dem Musikhaus eine Vereinbarung über die Chorteilnahme abgeschlossen. Diese Vereinbarung kann jeweils zum Monatsende mit 3 Monaten Vorlaufzeit gekündigt werden.

Leitung: Sigrid Höhne-Friedrich

Musikhaus Kreislogo