Musikzwerge

Zeichnung musizierende Kinder

Irgendwie muss alles anfangen. Musik lernen auch, und warum?

Am wichtigsten ist vielleicht, dass sie Freude macht und einen großen Einfluss auf die emotionale und intellektuelle Entwicklung hat.

„Wenn wir den schönen Samen der Musik nicht im frühesten Alter pflanzen, werden wir es später vergeblich versuchen: das Unkraut wird die Seele überwältigen. Gibt es eine schönere Berufung als die Aussaat des ersten guten Samens in einem neuen Garten?“
Zoltán Kodály

Freitags, 16 Uhr bis 16.45 Uhr
Alter 1,5 bis 3 Jahre
Lehrerin: Dóra Kocsis

Musikhaus Kreislogo