Musikwichtel

Zeichnung musizierende Kinder

Musizieren und leben mit Musik nützt der Entwicklung von Intelligenz und der Empfindungsfähigkeit.

Wachsen mit Musik bedeutet zunächst das Sammeln und Erkennen von akustischen Reizen, Klängen, Rhythmus und geordneter Zeit, Formen und Strukturen. Die Kinder können bald Stimmen unterscheiden, Geräusche erkennen, auf musikalische Signale reagieren und bewegen sich zur Musik. Musizieren ist gleich Ausprobieren, Improvisieren, Phantasieren und manchmal aus der Reihe tanzen.

Montags und Donnerstags, 16 Uhr bis 16.45 Uhr
ter 3 bis 5 Jahre
Lehrer: Gábor Gulyás-Szabó

Dienstags und Freitags, 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr
Alter 3 bis 5 Jahre
Lehrerin: Dóra Kocsis

Musikhaus Kreislogo